Rosenwindpokal 2019

Am schönen Attersee gab es am ersten Augustwochenende u.a. eine Pirat- und eine O-Jollen-Regatta. In Summe starteten 27 Boote aus 5 Nationen (Deutschland, Tschechien, Schweiz, Chile und Österreich): 9 Piraten und 18 O-Jollen. Albert und ich waren für den SAF bei den Piraten dabei.

Bei leichtem Wind ging es raus zum Startschiff. Dort warteten alle Boote gespannt auf den ersten Start. Leider schlief der Wind fast ein und es wurde die Startverschiebung gesetzt.
Startverschiebung am Wasser Nach etwa einer Stunde Warten am Wasser hieß es ab in den Hafen. Gerade noch rechtzeitig, denn nach dem Slippen der Boote kam kräftiger Wind auf und es gingen die Sturmwarn-Lichter an.

Es folgten nun mehrere Stunden Warten an Land im Clubhaus (draußen schüttete es) bis die Sturmwarnung wieder beendet wurde. Die Zeit haben wir uns mit Karten spielen und Plaudern vertrieben.

Gleich nach dem Abschalten der Sturmwarn-Lichter liefen wir wieder aus und brachten bei ordentlichen Wellengang (vom vorhergehenden Sturm) und nicht wirklich passendem Wind 2 Wettfahrten durch. Dabei sind wir nicht nur von unten nass geworden. Der Pirat auf den Miriam war, hat auch manchmal zu zittern begonnen - der Grund waren ihre Oberschenkelmuskeln.

Bei der zweiten Wettfahrt hatten Albert und ich eine sehr gute Kreuz und rundeten als erste die Luv- und Leetonne. In der nächsten Runde verloren wir einen Platz. Den zweiten Platz konnten wir gerade noch ins Ziel retten. Auf dem kurzen Weg zwischen Leeboje und Ziel, holten die beiden Chilenen in Gleitfahrt rasend schnell auf.

Um etwa 18 Uhr waren wir wieder an Land und unsere Anstrengungen wurden mit einer sehr guten Lasagne belohnt.

Während es am Samstag reichlich Action gab, verlief der Sonntag deutlich ruhiger: Auslauf um 9:15 Uhr gefolgt von langem Warten. Nach einem Startversuch bei den O-Jollen kehrten alle Boote um 12:30 Uhr zurück. Danach wurde die Regatta beendet. Brauchbarer Wind wehte - natürlich - nur während der Siegerehrung.

Das Ergebnis der Regatta ist hier zu finden.

EMail-Adresse eingeben:

Delivered by FeedBurner