Siegerehrung der SAF Vereinsmeisterschaft 2016

Sie beginnt Mitte April, endet Ende September und ist damit eine der längsten Regattaserien in Österreich: die SAF Vereinsmeisterschaft. 20 Wettfahrten wurden heuer ausgetragen, 18 Steuerleute und 4 Vorschoter sind in der Ergenisliste zu finden. Gesegelt wurde in den Bootsklassen Laser und Pirat, gewertet wurde nach Yardstick.
Diese Serie bietet allen, die einmal Regattaluft schnuppern wollen, die Gelegenheit, es stressfrei auszuprobieren. Mit allen Regeln, aber auch mit "Gegnern", die Fehler tolerieren und ohne großen Reiseaufwand.

Die Besten der SAF Vereinswertung: Clemens, Helga, Jörg und Werner (von links nach rechts). Die Organisation lag wie immer in den Händen von Arno (ganz rechts).

Alle Ergebnisse der SAF Vereinsmeisterschaft findet ihr hier.

EMail-Adresse eingeben:

Delivered by FeedBurner