Landesmeisterschaft von Wien in der Klasse Pirat

Vergangenes Wochenende (5./6. Mai) wurde im Zuge der Franky Berger Regatta sowohl die Landesmeisterschaft von Wien in der Klasse Pirat als auch die Unions-Meisterschaft ausgetragen.
Insgesammt kamen 8 Teams zu dieser Regatta auf der Alten Donau. Für den SAF mit dabei war Albert mit Dieter (AUT 52).

Der Wind war typisch (drehend und böig) für die Alte Donau. Leider war auch das Wachstum der Wasserpflanzen (auf Grund des sonnigen und warmen Wetters im April) so weit fortgeschritten, dass es beim Segeln behinderte. O-Ton eines Steuermanns zu seinem Vorschoter: "Kümmere dich ums Schwert - das ist wichtiger als die Fock!"
Das Team Manuela und Matthias Reiter wurden Landesmeister von Wien - sie waren klar überlegen.
Die Ergebnisliste ist hier zu finden.

EMail-Adresse eingeben:

Delivered by FeedBurner