Absegeln - Großer Herbstpreis

Bei mildem, trockenem aber leider windarmen Wetter haben sich 13 Boote zum Absegeln bei der letzten Regatta des Jahres auf der neuen Donau eingefunden.
Es konnte leider nur eine Wettfahrt durchgeführt werden. Der Wettfahrtleiter Arno Dörflinger hatte bei der zweiten Wettfahrt Erbarmen mit uns Seglern und hat diese abgebrochen.
Der Gesamtsieger und Bester des Segelclubs Albertus Magnus Schule war Markus Kerschbaum. Regina Keimelmayr war die Beste aller Starter des Segelvereins ASKÖ Floridsdorf. Sieger der Wertung der Mieter des Segelzentrums war wieder einmal Willi Dibl.

EMail-Adresse eingeben:

Delivered by FeedBurner